Neuigkeiten

2 x ein Tag in der Behindertenwerkstatt

DSC00092 (640x480)Jugendliche aus zwei Klassen der 10. Klasse der Floher Regelschule besuchten die Behindertenwerkstatt in Trusetal. Es war ein gutes Kontrastprogramm zu den Vorprüfungen, die in dieser Woche  geschrieben wurden.
Es ging nicht nur darum die Werkstätten zu besuchen und kennenzulernen, sondern zu lernen mit Menschen umzugehen, die etwas anders sind als wir.
Manchen war das ganz vertraut, aber nicht Wenige hatten zum ersten Mal Kontakt zu Behinderten.
Für Einzelne war das Thema Behinderung erst einmal ganz fremd, besonders unter dem Gesichtspunkt, dass sie uns ja auch selbst evtl. durch einen Unfall oder schwere Erkrankung betreffen kann.
Im Lauf der Zeit stellte sich heraus, wie  unverkrampft und herzlich das Zusammensein mit Behinderten sein kann.
Für manchen war es auch eine echte Herausforderung, angefasst oder ganz schnell mal gedrückt zu werden.
Und beeindruckt waren alle, wie schnell und unkompliziert Kontakte zustande kommen können.
Ich fand, es großartig, wie unsere Schüler sich der ungewohnten Situation gestellt haben. Und dass es auch Spaß gemacht hat, zeigen die Bilder…

Euer Dietmar

DSC00192 (640x480)

1 Kommentar zu 2 x ein Tag in der Behindertenwerkstatt

  1. Die Aktion finde ich super. Es sollte viel mehr Kontakt zwischen jungen Leuten und Behinderten herrschen. Der Beitrag ist wirklich gut und die Bilder sind super. Danke für den schönen Einblick.

    Liebe Grüße,
    Melanie

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*